Datenschutz und Sicherheit

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen weiter! Wenn Sie die gewünschte Antwort nicht finden, melden Sie sich einfach bei uns.

Sicherheit und Fingerabdruck. Illustration by clearTime Sketch.

Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung der clearTime GmbH. Die Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben, stetige Kontrollen der technischen Sicherheitsmaßnahmen und der organisatorischen Schutzmaßnahmen bilden die Grundlage für den Schutz Ihrer Daten. Darüber hinaus schulen wir unser Personal regelmäßig über den datenschutzkonformen Umgang mit personenbezogenen Daten.

clearTime Care wurde nach höchsten Sicherheitsstandards entwickelt und erfüllt die aktuellen Datenschutzrichtlinien.

Die Datenübermittlung findet bei clearTime Care ausschließlich verschlüsselt und anonymisiert statt.
Es ist nicht möglich, einen Nutzer mit einem Gerät, einem Termin oder Kontakt in Verbindung zu bringen.
Bei der elektronischen Übertragung können die Daten nicht unbefugt gelesen, kopiert, verändert oder gelöscht werden.

Die Daten werden lokal auf den Geräten, damit kann clearTime Care auch ohne Netz betrieben werden. Bei einer Onlineverbindung werden die Daten auf ihrem Konto in der clearTime Care Cloud gespeichert.

Dies hat den Vorteil, dass die Anwenderdaten aller Nutzer unter ihrem Konto immer gesichert sind. Weitere Geräte werden nach der Registrierung automatisch mit dem Datenbestand synchronisiert. Bei Diebstahl oder bei einem defekten Gerät sind ihre Daten weiterhin verfügbar.

Ja, clearTime Care erfüllt die Anforderungen der europäischen Datengrundschutzverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Top Fragen
Sie brauchen Hilfe?

Bei dringenden Fragen, bieten wir Ihnen gerne an einen Rückruf anzufordern.

Mehr Infos...